Maler Neeser als Malergeschäft in Zürich

Zuverlässig und sauber sowie innovativ und ökologisch nachhaltig

Wenn Sie ein qualifiziertes und zuverlässiges Malergeschäft in Zürich suchen, dann empfiehlt sich Maler Neeser. Seit rund 20 Jahren ist der Handwerksbetrieb in Adliswil im Kanton Zürich bekannt für hochwertiges und sauberes Arbeiten nach ökologischen Grundsätzen sowie Termintreue und Zuverlässigkeit.

Malerarbeiten im Kanton Zürich für private, gewerbliche sowie öffentliche Kunden
Die Firma Neeser übernimmt als Malergeschäft in Zürich Aufträge sowohl von privaten als auch gewerblichen und öffentlichen Kunden. Die Firma zählt zu den führenden Malergeschäften in der Region und ist bekannt für handwerkliche Qualität sowie Nachhaltigkeit. Dabei umfasst das Angebot die gesamte Palette an Malerarbeiten für drinnen und draussen. Verputzen und Renovieren von Fassaden gehören ebenso zu den Leistungen wie Tapezierarbeiten und Gipsarbeiten. Auf Wunsch kommen besonders dekorative Maltechniken für eine individuelle Gestaltung zur Anwendung. Daneben bietet der Malerbetrieb besondere Leistungen wie fachgerechte Beseitigung von Schimmel oder Graffiti-Entfernung mit anschliessender Reinigung.

Spezialleistungen von Anti-Elektrosmog-Anstrichen bis zu Magnet- und Whiteboard-Wänden
Das innovative Malergeschäft in Zürich bietet über die üblichen Leistungen hinaus auch Malerarbeiten für besondere Ansprüche. Dazu gehört der Einsatz neuartiger Anti-Elektrosmog-Farbe als Schutz vor Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Elektrosmog mit antistatischer und abschirmender Wirkung. Die Malerarbeiten mit Anti-Elektrosmog-Farbe eignen sich sowohl für Privatwohnungen und Büros als auch für öffentliche Gebäude wie Schulen und Krankenhäuser. Des weiteren bietet Maler Neeser die Einrichtung von Magnetwänden und/oder Whiteboard-Wänden. Eine vielseitig verwendbare Magnetwand als ökologisch fortschrittliche Weiterentwicklung von Flip-Charts schützt Wände und Objekte und fördert gleichzeitig die Kreativität. Gestalterisch möglich je nach Verwendungszweck sind Magnetwände ohne Beschriftungsmöglichkeit, reine Whiteboards zum kreativen Beschriften ohne Magnetfeld oder eine Kombination aus beiden Elementen. Das Malergeschäft in Zürich richtet solche innovativen Spezialwände mit kreativem Potential unter anderem in Büros und Seminarräumen sowie Künstlerateliers oder auch in Schulen und Kindergärten ein.

Verarbeitung von umweltverträglichen und schadstofffreien Materialien
Umweltverträglichkeit und Schadstofffreiheit der verwendeten Materialien sind für dieses Malergeschäft von grundlegender Bedeutung. Um ein gesundes und angenehmes Raumklima zu schaffen, kommen ökologische, mineralische Farben auf Basis von Kalk oder Silikat als Anstrich zum Einsatz. Anders als herkömmliche Wandfarben sind diese Produkte frei von Synthetik sowie geruchsneutral und lösemittelarm. Zudem sind Feuchtigkeit abgebende und wieder aufnehmende biologische Farben antibakteriell und verhindern so die Schimmelbildung. Da die mineralischen Anstriche viel langsamer vergrauen und ausbleichen, müssen sie wesentlich seltener aufgefrischt werden als Synthetikfarben. Maler Neeser streicht mit diesen umweltfreundlichen und atmungsaktiven Farben sowohl Innenwände als auch Fassaden und berät dabei umfassend.

Individuelle sowie ganzheitliche Beratung und Leistung als Kundenservice
Umfassende und ganzheitliche Leistungen stehen neben Gründlichkeit, Sauberkeit und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt der Firmenphilosophie von Maler Neeser. Dazu gehören ausführliche und individuelle Beratung im Vorfeld sowie eine klar definierte Offerte ebenso wie die eigentliche Auftragsausführung. Auf Nachhaltigkeit legt das Malergeschäft in Zürich besonderen Wert und auch die Entsorgung der Materialreste nach Fertigstellung erfolgt nach umweltfreundlichen Aspekten.

 

Kommentar hinterlassen